Saté-Spieße mit würzig-scharfem Honig-Dip

Sate_LSo richtig perfekt schmecken die Spieße übrigens, wenn sie mit Erdnusssoße serviert werden. Aber Achtung, macht süchtig!

Zutaten für 2 Personen

  • 1 halbe Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Öl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer (am besten frisch)
  • 2-3 EL Ketjap Manis (oder eine andere süße Sojasoße)
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 kleine Chilischote (am besten frisch)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1halbe Knoblauchzehe
  • 1 knapper EL Öl
  • 1 halbe Tasse Hühnerbrühe
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 EL Sojasoße
  • 1-2 EL Honig
  • 6-8 Schaschlikspieße aus Holz oder Metall
  • Koriandergrün (zum Bestreuen)

Zunächst eine halbe Knoblauchzehe schälen und ganz fein hacken, dann mit dem Öl, frisch gemahlenen Pfeffer und Ketjap Manis vermengen. Etwas ruhen lassen, in der Zeit das Hähnchenbrustfilet kalt abwaschen, gut trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch nun in der Marinade wenden und am besten einige Stunden, mindestens aber 30 min zugedeckt kaltstellen.
Die Chilischote für den Dip waschen, halbieren, Kerne entfernen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und wieder sehr fein hacken. Jetzt das Öl in einem kleinen Topf gut erhitzen und Zwiebel-Knoblauch-Mischung darin nicht zu scharf anbraten. Anschließend Chili dazugeben, alles mit Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen lassen.
Speisestärke mit der Sojasoße in einem kleinen Gefäß verrühren und zur Soße geben. Honig einrühren und das Ganze etwa 5 min leicht köcheln lassen.
Das Hähnchenfleisch auf die Spieße verteilen, wobei die Spieße höchsten bis zu zwei Dritteln gefüllt sein sollten. Die Spieße in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 min braten, dabei einmal wenden. Nun können die Spieße mit dem Honig-Dip angerichtet und mit frischem Koriandergrün oder auch Petersilie bestreut werden. Selamat makan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s